Rechnung über meine Dukaten – Lesung mit Thomas Meyer

Wir freuen uns, am 22. November den Schweizer Autoren Thomas Meyer in unserer Buchhandlung begrüßen zu dürfen. Er wird aus seinem neuen Buch “Rechnung über meine Dukaten” lesen, einem Roman, der vom “Soldatenkönig” Friedrich Wilhelm I. und dessen Passion, hoch gewachsene Soldaten zu sammeln, handelt.

 

Preußen 1716, seit drei Jahren regiert Friedrich Wilhelm I. Er hat mit der verschwenderischen Hofhaltung seines Vaters, Friedrich I., gebrochen und arbeitet mit strikten Sparmaßnahmen auf eine Sanierung des Staatshaushaltes hin. Doch er hat eine Schwäche: “Riesen”. In Preußen, den Nachbarländern und schließlich ganz Europa rekrutiert er hochgewachsene junge Männer für seine Leibgarde, die Langen Kerls. Teils durch Überredung und mit Knebelverträgen, teils mit Gewalt. Nur wird die Beschaffung immer teurer, die Riesen seltener und die königlichen Häscher müssen immer weitere Wege zurücklegen.
Doch die grandiose Idee seines Leibarztes soll nun einen ganz neuen Weg eröffnen. Und eine wichtige Rolle spielen dabei der anhaltinische Lieblings-Riese Gerlach sowie eine hoch gewachsene Potsdamerin …

Der Autor Thomas Meyer veröffentlichte 2012 seinen ersten Roman “Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse”. Gelegentlich zahlreicher Lesungen in Berlin verliebte er sich in die Preußische Kulturlandschaft und in die Idee, einen Roman über den Soldatenkönig und seine Leidenschaft für die “Langen Kerls” zu schreiben.
In 50 kurzen Kapiteln ist es ihm gelungen, einen kurzweiligen historischen Roman zu schreiben, der nicht nur Hintergründe und Methoden der “Riesenbeschaffung” beleuchtet, sondern auch ein detailliertes Alltagsbild des höfischen Lebens zur Zeit des Soldatenkönigs zu entwerfen.

Thomas Meyer lebt und arbeitet als Werbetexter und Autor in Zürich. Sein Roman “Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse” erschien 2012 bei Salis und 2014 als Diogenes-Taschenbuch. Er war für den Schweizer Buchpreis nominiert und wird gegenwärtig verfilmt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen von “Stadt Land Buch 2014 ” statt.
Veranstaltungsbeginn 16:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Platzreservierung wird gebeten: 03342 205905 / kontakt@bb-buch.de .

Thomas Meyer: Rechnung über meine Dukaten. Salis Verlag 2014

 

Schreib als Erster einen Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *