Jochen R. Klicker (Autor/en)

Potsdam

Klappentext:
Potsdam ist mehr als nur eine Vorstadt zu den Parks des Weltkulturerbes mit den Schlössern Sanssouci, Neues Palais, Marmorpalais, Babelsberg und Klein-Glienicke. Potsdam - das ist auch die barocke Residenzstadt, die spartanische Garnisonsstadt, die tugendhafte Beamtenstadt, die sozialistische Bezirksmetropole, die zeitgenössische Wissenschaftsstadt und die adrette Landeshauptstadt von Brandenburg. Und diese Städte haben unzählige geschriebene und gedruckte Spuren hinterlassen: Von Giacomo Casanova über Heinrich von Kleist bis Arnold Zweig reicht die Kette animierter, amüsierter und angerührter Bewohner, Bewunderer und Besucher, die weitergesagt haben, was Potsdam für sie gewesen ist. Für neun große Spaziergänge durch die Stadt und zwei Ausflüge in die nähere Umgebung hat Jochen R. Klicker Texte zusammengestellt und kommentiert, die erzählen, "wie es eigentlich gewesen ist" ... das Leben am preußischen Hof, in den Gärten der Obstbauern und neben den Trümmern von Stadtschloß und Garnisonkirche. Und dabei macht die Lektüre im Lesesessel nicht weniger Spaß als die Spurensuche auf den Pfaden preußischer Tugenden ... und Untugenden.
Potsdam

Literarische Spaziergänge

Verlag: Insel Verlag 2003

Titelart: Buch

Einband: paperback

Seitenzahl: 401

Art.Nr.: 9783458346265

 

14,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Potsdam > Reiseführer
Landkreise & Städte > Potsdam > Literarisches