Georg Jung (Autor/en)

Mark Brandenburg

Klappentext:
"Ich bin die Mark durchzogen und habe sie reicher gefunden, als ich zu hoffen gewagt hatte." Es war Theodor Fontane, der diese Erfahrung gemacht hat, als er vor weit mehr als hundert Jahren durch die Mark Brandenburg gestreift ist. Wer heute Spuren des großen märkischen Wanderers folgt, wird noch vieles wiederfinden; und wenn er dann heimkehrt mit den Bildern im Gedächtnis von weiten Fluren und leuchtenden Rapsfeldern, von romantischen Seen, dunklen Wäldern und stillen Flußlandschaften, wird er vielleicht den gleichen Eindruck gewonnen haben wie schon Fontane zu seiner Zeit: "Weit hinaus über alles Erwartete!"
Georg Jung ist auf den Spuren Theodor Fontanes durch die Regionen Brandenburgs gereist und hat die schönsten Abschnitte der "Wanderungen" in Text und Bild dargestellt. Dabei ist ein Buch entstanden, das mit sachlichen Informationen ebenso wie mit beeindruckenden Farbaufnahmen die charakteristischen Landschaften eindrucksvoll darstellt. Es führt durch die Ruppiner Schweiz in den entlegenen Winkel des Landes, wo der geheimnisvolle Stechlinsee liegt, und zeigt die alten Klöster und Dorfkirchen, auf deren Türmen noch Störche brüten. Über die weite Bruchlandschaft des Odergebiets schlägt es den Bogen zu Havel und Spree. Eine ausführliche Biographie Theodor Fontanes rundet den Band ab.

Mark Brandenburg

Auf den Spuren von Theodor Fontane

Bildreise

Verlag: Ellert & Richter 2011

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 96

Erscheinungstermin: Neuauflage im Juni 2011

Art.Nr.: 9783831902156

 

12,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. Dienstag, 24. Juli

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: