Hans Friedrich Blunck (Autor/en)

Odersagen

Klappentext:
Die in diesem Band enthaltenen Sagen von der Oder hat der 1961 verstorbene Dichter Hans Friedrich Blunck nach älteren Sammlungen und Quellen neu erzählt. Sie lehnen sich in ihrer knappen Erzählweise unverkennbar an den Stil mündlichen Erzählens an. Die Sammlung umfaßt Sagen über die obere Oder und die Glatzer Neisse, das Riesengebirge und die Elbquelle, den Bereich von "Wassern, die vom Riesengebirge zur Oder strömen", und schließlich über die untere Oder. Sie lassen die Welt Rübezahls lebendig werden, erzählen von Städten wie Breslau und Stettin, von Zauberern, Wasserfrauen und auch vom Feuerkönig auf dem Seegrund. Ein ausführliches Vorwort, ein Quellen- und Literaturverzeichnis, Erläuterungen zu den Sagengestalten und ein geographisches Register runden die Sammlung ab.

Inhalt:
- Hans Friedrich Bluck und die Sage S.5
1. Obere Oder und Glatzer Neisse S.13
2. Reisengebirge und Elbquelle S.32
3. Wasser, die vom Riesengebirge zur Oder strömen S.56
4. Die untere Oder S.68
- Quellen- und Literaturverzeichnis S.79
- Erläuterungen zu den Sagengestalten S.81
- Geographisches Register S.84
Odersagen

Verlag: Husum Druck- u. V.-G. 1994

Titelart: Buch

Einband: paperback

Seitenzahl: 87

Art.Nr.: 9783880426030

 

4,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Historisches > Märchen und Sagen
Regionen > Oderbruch > Weiteres
Regionen > Oderbruch > Literarisches

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: