Klaus-Dieter Gansleweit, Erich Opitz (Autor/en)

Das Alte Fürstenberg (Oder)

Klappentext:

Dies ist die umfangreichste Fotosammlung, die je über Fürstenberg (Oder) veröffentlicht wurde. Mehr als 200 Bilddokumente, darunter Aufnahmen aus der Frühzeit der lokalen Fotografie, beleuchten die Geschichte einer Kleinstadt, deren klangvoller Name heute offizielle Bezeichnung eines Ortsteils von Eisenhüttenstadt ist. Die ältesten Aufnahmen entstammen etwa der Zeit, als der Oder-Spree-Kanal seiner Bestimmung übergeben wurde. Damals war nicht voraussehbar, daß der Bau dieser Wasserstraße einmal von Bedeutung für den Standort einer ganz neuen Industriestadt sein würde, in deren Aufbauphase den Fürstenbergern die Rolle von Geburtshelfern zufiel. Aber nicht nur die Arbeitsanstrengungen der Bürger und deren Ergebnisse wurden im Bild festgehalten. Auch bei Feiern und an traditionellen Festtagen war die Kamera dabei.
Dieser Bildband ist das Ergebnis mehrjähriger Sammlungs- und Forschungstätigkeit der Autoren. Er macht Einheimische und Besucher mit dem wechselvollen Schicksal einer traditionsreichen Oderstadt vertraut, ohne die Eisenhüttenstadt heute ärmer wäre.

Inhalt:

- Danksagung
- Einleitung
1. Lage und Umgebung S.9
2. Das Zentrum der Stadt S.17
3. Straßen und Brücken S.25
4. Der Oder-Spree-Kanal S.37
5. Stadt der Ackerbürger, Fischer und Schiffer S.43
6. Handwerk und Geschäftsleben S.57
7. Industrieller Aufschwung und städtische Entwicklung S.71
8. Kirchliches und schulisches Leben S.85
9. Vereinswesen und Feuerwehr S.97
10. Das Gaststättengewerbe S.111
11. Ereignisse und Höhepunkte S.117

Unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1998

Das Alte Fürstenberg (Oder)

Archivbilder

Verlag: Sutton 2016

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 128

Format BxH 16.5x23.5

Art.Nr.: 9783897020221

 

19,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > April 2013

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: