Carsten Rasmus, Bettina Klaehne (Autor/en)

Naturpark Dahme-Heideseen

Vorwort: Dreißig, vierzig Kilometer vor den Toren Berlins und doch fern der Hektik der Großstadt lädt der Naturpark Dahme-Heideseen Natur- und Kulturliebhaber ein, sich von der Poesie der Wald-und Seenlandschaft und ihrer Ortschaften .. (Klappentext)
verzaubern zu lassen. So mancher idyllische Winkel wartet darauf, entdeckt zu werden: sprudelnde Quellen, buntblumige Wiesen, obstbaum-gesäumte Wege, verschwiegene Seen ... Doch die Landschaft ist nicht immer lieblich, sondern zuweilen eher von herber Schönheit: karge Kiefemwälder auf Dünen, urtümliche Erlenbruchwälder, unzugängliche Schilf- und Seggenbestände. Überzeugen Sie sich selbst davon, wie sich landschaftliche Vielgestaltigkeit mit ruhiger Schlichtheit verbindet. Die Landschaft besticht nicht nur durch ihre Attraktivität, sondern auch durch ihre mannigfaltige Tier- und Pflanzenwelt. Wer den Blick für die Details am Wegesrand offenhält, wird oft großzügig belohnt.
(Aus dem Vorwort von Dr. G. Müller, Leiterin des Naturparks)

Inhalt:
1. Vorwort: Dr. Gabriele Müller, Leiterin des Naturparks Dahme-Heideseen S.6
2. Einleitung: Im Naturpark Dahme-Heideseen S.7
3. Dahme-Heideseen - Wörterbuch S.9
- Alleen
- Alte Bäume
- Amphibien und Reptilien
- Bäche und Quellen
- Blumen
- Dahme
- Dünen
- Entstehung des Dahme-Heideseen-Gebietes
- Findlinge und Lesesteine
- Fische
- Fischotter
- Greifvögel und Eulen
- Heide und Kiefer
- Kanäle
- Kirchen
- Kolonistendörfer
- Landwirtschaftliche Nutzung
- Moore, Torf und Torfstiche
- Naturschutzgebiete
- Pilze
- Salzstellen
- Sand-, Ton- und Mergelgruben
- Schlösser und Burgen
- Seen
- Siedlungsgeschichte
- Singvögel
- Sperrgebiete
- Ursprüngliche Vegetation
- Waldgeschichte und Waldnutzung
- Wasser- und Windmühlen
- Wasservögel und Störche
- Wiesen
4. Geschichten: Der pfiffige Bauer aus dem Schenkenland S.43 5. Fußwanderungen Wandern im Naturpark Dahme-Heideseen S.44
5.1. Wandergebiet um Königs-Wusternausen, Teupitz und Prieror
- FU 1 Knorrige Bäume auf den Radebergen und am Patzer Hintersee (Rundtour Pätz - Radeberge - Paddenpüiht - Pätzer Hintersee, 12 km)
- FU 2 Um das Haus des Waldes am Frauensee (Rundtour Gräbendorf- Frauensee - Richters Berg, 6,5 km)
- FU 3 Steinreiches Land um Streganz (Rundtour Streganz - Streitberg, 7 km)
- FU 4 Eindrucksvolles Bachtal und Quellen um Tornow (Rundtour Tornow - Klingespring - Tornower See, 5,5 km)
- FU 5 Macht seinem Namen alle Ehre: Der Krummensee (Rundtour Königs Wusterhausen - Schenkendorf - Sutschketal, 15/7,5 km)
5.2 Wandergebiet um Märkisch Buchholz S.54
- FU 6 Wo die Dahme noch naturnah fließt (Rundtour Oderin - Oderiner See - Märkisch Buchholz, 14 km)
- FU 7 Zum höchsten Gipfel über den Heideseen (Rundtour Köthen - Heideseen - Wehlaberg 8,5 km)
5.3. Wandergebiet um Storkow
- FU 8 Gesalzene Luchwiesen bei Philadelphia (Rundtour Storkow - Philadelphia - Kummersdorf - Storkower Kanal, 12,5 km)
- FU 9 Um die Glubigseenkette (Rundwanderung Wendisch Rietz - Glubigseen, 10,5 km)
- FU 10 Viel Geschichte in und um Kossenblatt (Rundtour Kossenblatt - Kossenblatter Seen - Spreetal, 6,5 km)
6. Spaziergänge: Spazierengehen im Naturpark Dahme-Heideseen S.64
- SP 1 Viel Wasser um Prieros (2,1 km)
- SP 2 Fische auf dem Teller, Aussichtspunkt am See (3 km)
- SP 3 Dünensand im Binnenland bei Storkow (4,8 km)
7. Geschichten: Die Schafbrücke in Kossenblatt S.67
8. Radtouren: Radfahren im Naturpark Dahme-Heideseen S.68
- RA 1 Zur Königseiche und anderen Baumveteranen (Rundtour Gräbendorf - Prieros - Dolgenbrodt - Blossin, 32 km)
- RA 2 Lebendiges Mittelalter um Teupitz und Mittenwalde (Streckentour Groß Köris - Motzen - Königs Wusterhausen, 38 km)
- RA 3 Kleinod zwischen Wäldern: Dahmetal bei Briesen (Rundtour Brand - Oderin - Teurow, 19 km)
- RA 4 Dünen zwischen Dahme und Spree (Rundtour Märkisch Buchholz - Münchehofe - Leibsch - Köthen, 35/45 km)
- RA 5 Dörfliche Idylle, ein Schloß und viel Wasser (Rundtour Wendisch Rietz - Ahrensdorf - Kossenblatt - Glubigseen, 39 km)
- RA 6 Ein See, sechs Namen: Groß Schauener Seenkette (Rundtour Storkow - Groß Schauen - Selchow - Bugk, 26 km)
9. Geschichten Die Lütjenleute S.81
10. Ausflüge S.82
11. Dahme-Heideseen - Tips S.82
- Tourist-Informationen, Freizeitgestaltung, Museen, Unterkünfte, ländliche Erzeugnisse
12. Dahme-Heideseen - Literatur S.85
- Literatur und Karten
13. Orts- und Sachregister S.86

Naturpark Dahme-Heideseen

Ausflüge zu Fuss und mit dem Rad zwischen Königs Wusterhausen, Storkow und Märkisch-Buchholz

Wander- und Naturführer

Verlag: KlaRas 1999

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 102

Art.Nr.: 9783933135063

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht mehr lieferbar

 

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: