Carsten Rasmus, Bettina Rasmus (Autor/en)

Berliner Umland - Nord

Inhalt:

Radtouren

  • In Grenzbereich zwischen Frohnau und Hennigsdorf
  • Alte Dörfer am Tegeler Fließtal
  • An der Panke von Pankow nach Bernau
  • Über die weite Barnimlandschaft ins mittelalterliche Altlandsberg
  • Störche im Luchland um Linum
  • Auf der alten Hamburger Poststraße durch den Krämer
  • Um das Liebenberger Bruch nach Falkenthal und Neuholland
  • Durch den Naturpark Barnim

Spaziergänge

  • Kleinod der Natur am Stadtrand: Karower Teiche
  • Überstand die Hussitenbelagerung: Bernau
  • Aus Honniwood wird die Brandenburg-Klinik
  • Kurfürstin Louise machte es berühmt: Oranienburg
  • Kremmen, Stadt der Störche
  • Storchendorf Linum am Rhinluch
  • Prächtiges Dorf: Liebenberg
  • Märkische Idylle in Blumberg
  • Lebendiges Mittelalter in Altlandsberg

Wanderungen

  • Ländliche Idylle im Tegeler Fließtal
  • Das schönste Bachtal im nördlichen Umland: Briesetal
  • Vom Summter See nach Dammsmühle
  • Drei heilige Pfuhle und glasklarer Liepnitzsee
  • Zum Hellsee und nach Kleinthüringen
  • Den Förstern auf der Spur um Eberswalde

Verlagsinfo:

Im 17. Band der Reihe "Auf in die Mark Brandenburg!" widmet sich der Berliner KlaRas-Verlag den Berliner Nordbezirken und dem angrenzenden Brandenburger Umland. Hier erstrecken sich, quasi vor der Haustür der Metropole, das weite Rhinluch, der waldreiche Niedere Barnim und der hügelige Hohe Barnim. Ganz im Norden liegen die Gransee-Hochfläche sowie das Eberswalder Urstromtal. Sechs Wanderungen, neun Spaziergänge und acht Radtouren führen den neugierigen Leser auf reizvollen Wegen durch die Region. So kann man den glasklaren Liepnitzsee umwandern, alte Dörfer am Tegeler Fließtal kennen lernen, die Storchenstadt Kremmen besuchen, durch Kleinthüringen bei Lanke spazieren oder das mittelalterliche Bernau anschauen. Übersichtliche Karten erleichtern die Orientierung, die Routenbeschreibungen sind in bewährter Manier gehalten und mehrfach überprüft. Die Informationen zu den Besonderheiten und Geheimnissen entlang der Wegstrecke gehen über das Übliche hinaus und sprechen sowohl den Natur- als auch den Kulturinteressierten an.

Der Naturschutzbund NABU empfiehlt das Buch, denn es führt in bewährter naturschonender Weise durch die reizvollen Landschaften. So kann man Eisvögeln und Gebirgsstelzen begegnen, aber auch Seeadler und Schellenten entdecken. Natürlich sind auch neue touristische Attraktionen wie der Radfernweg Berlin-Usedom, der Radfernweg Berlin-Kopenhagen, der Berliner Mauerweg oder der Pankeweg berücksichtigt, ebenso etwa das kürzlich restaurierte Schloss Liebenwalde. Und wer es gerne mittelalterlich mag, dem sei das Bernauer Hussitenfest empfohlen. Hier kann man den Henker aus nächster Nähe erleben oder die lautstark einfallenden Hussiten erleben. Adressen von Museen und Informationsstellen runden das Buch ab.

Berliner Umland - Nord

Radtouren, Wanderungen und Spaziergänge

Erlebnisführer

Verlag: KlaRas 2005

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Art.Nr.: 9783933135162

 

Statt 11,80 EUR
Nur 5,90 EUR
Sie sparen 50 % / 5,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Regionen > Berliner Umland > Wandern im Berliner Umland
Regionen > Berliner Umland > Reiseführer
Regionen > Berliner Umland > Radwandern im Berliner Umland

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: