Wolfram Zebe (Autor/en)

Die Grete, die Seeleut, die Bauern und ich - Teil 2

Klappentext:
Wieder gibt eine Reise Gelegenheit, Erlebtes an sich vorüberziehen zu lassen, diesmal vor dem Hintergrund der Highlands in Schottland. In diesem Band geht es um das Leben in der Landwirtschaft von den 70er Jahren bis zum Ende der DDR. Nun aber nicht in der Uckermark, sondern in der Niederlausitz. Auch hier ist vieles mit Humor und Gemüt gewürzt. Dabei wird mancher Meinungsstreit mit dem Gewissen und der Obrigkeit ausgetragen. Der eine oder andere könnte sich darin wiederfinden.

Der Autor:
Wolfram Zebe,
geboren 1928 in Breslau, dort Gymnasium bis zur Obertertia, 1944 Heimatflak, ab Januar Soldat an der Oderfront, später in Ostfriesland. Landarbeiter-Ackerkutscher in Niedersachsen. Seit 1949 in der DDR. Landwirtschaftliche Fachschule, Fernstudium an der Humboldt-Universität, Diplom-Landwirt und dazu in verschiedenen Funktionen als Agronom, LPG-Vorsitzender, Kreisämtern u.a. Gründet 1990 mit anderen den Bauernverband Oder-Spree neu. Seit 1973 lebt er in Kummerow bei Beeskow.

Die Grete, die Seeleut, die Bauern und ich - Teil 2

Geschichte von einer kurzen und einer langen Reise - 2.Teil

Verlag: Verlag Die Furt 2000

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 248

Art.Nr.: 9783933416155

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht mehr lieferbar

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: