Horst Beutler, Doris Beutler (Autor/en)

Landschaft in neuer Bestimmung

Klappentext: Mit dem Abzug der Roten Armee wurden in Ostdeutschland riesige Militärareale frei. Schnell lagen sie auch im Brennpunkt von Naturschutzinteressen. Am Beispiel der ehemaligen russischen Truppenübungsplätze Brandenburgs thematisiert das vorliegende Buch eine Neubestimmung der früher vom Militär benutzten Landschaften als Naturreservate. Nach dem Motto "Natur Natur sein lassen" sollen es zukünftige Wildnisgebiete sein.
In seinem Plädoyer für mehr Natur in Deutschland führt der Autor eine umfangreich populärwissenschaftliche Dokumentation und Diskussion zum Naturschutzwert dieser weithin unbekannt gebliebenen Areale. Besonderheiten und Auswirkungen der militärischen Nutzung auf Natur und Ökosysteme werden ebenso berücksichtigt wie aktuelle Entwicklungen und kritische Überlegungen zum zukünftigen Umgang mit diesen Gebieten. In einzelnen Kapiteln sind die wesentlichen Lebensräume, Offensandfelder und Dünen, Heiden, Wälder, Moore und Seen, mit ihrer Flora und Fauna und ihren möglichen Entwicklungsrichtungen ausführlich beschrieben. Ein Katalog mit vielen Einzelinformationen für jeden Truppenübungsplatz zu Nutzungsgeschichte, Landschaft, biologischem Inventar und der Bedeutung für den Naturschutz beschließt die Darstellung dieser außergewöhnlichen und auch heute oft noch gänzlich verkannten Naturgebiete.

Die Autoren: Doris und Dr. Horst Beutler, Jahrgang 1954 und 1952, studierten an der Universität Halle Biologie in den Fachrichtungen Pflanzen- und Tierökologie. Horst Beutler promovierte 1987 mit einer populationsbiologischen Arbeit über mitteleuropäische Libellen am Institut für Spezielle Zoologie an der Humboldt-Universität Berlin. Über Jahre waren beide wissenschaftliche Mitarbeiter am Biologischen Heimatmuseum Beeskow bei Frankfurt (Oder) und regional im ehrenamtlichen Naturschutz tätig. Seit 1990 befassen sie sich mit Naturschutzfragen auf ehemaligen Truppenübungsplätzen. Ihr persönliches Interesse und Engagement gilt der Erforschung und Bewahrung von Naturerbe, auch außerhalb der heimatlichen Gefilde, der heimischen Flora und Fauna sowie der Naturfotografie.

Landschaft in neuer Bestimmung

Russische Truppenübungsplätze

Verlag: Findling Verlag 2001

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 192

Art.Nr.: 9783933603111

 

12,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Kundenrezensionen:

Autor: Florian Steinborn am 26.02.2009
Bitte geben Sie Ihren Gesamteindruck auch in Sternen an:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Außerordentlich interessantes Buch für jeden, der sich für militärischen Hinterlassenschaften in Brandenburg interessiert und auch für jeden, der sich fragt,. wie die Natur mit großen Gebieten umgeht, in denen sie sich selbst überlassen bleibt.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: