Ulrich Van der Heyden (Autor/en)

Rote Adler an Afrikas Küste

Klappentext:
Brandenburg-Preußen eine Kolonialmacht mit eigener Flotte? Wenig war bisher über die kolonialen Unternehmungen des Großen Kurfürsten von Brandenburg und seiner Nachfolger bekannt. An der "Goldküste" Afrikas im heutigen Ghana ließ er 1683 die Festung Großfriedrichsburg errichten, den wichtigsten einer Reihe von Stützpunkten an einem etwa 30 Kilometer langen Küstenstreifen des Golfes von Guinea.
Dr. Dr. Ulrich van der Heyden, Kolonialhistoriker und Politikwissenschaftler, beleuchtet kritisch diese frühen Versuche brandenburgisch-preußischen Kolonialhandels und das Aufeinandertreffen von Afrikanern und Brandenburgern vor dem Hintergrund des kurfürstlichen Sklavenhandels von Westafrika über die Antilleninsels St. Thomas in die neue Welt. Wissenschaftlich fundiert schildert er nicht nur die politischen und wirtschaftlichen Hintergründe dieses Unternehmens, sondern würdigt auch die bedeutenden Leistungen brandenburgischer Bauleute, Schiffbauer, Matrosen und Soldaten vor über 300 Jahren.
Umfangreiche Zeitdokumente, eine Zeittafel und eine ausführliche Bibliographie ergänzen den reich bebilderten Band, der nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die heutige Situation von Großfriedrichsburg zur Sprache bringt: Brandenburger Bürger haben Nutzungskonzepte für die Burg und ihre Umgebung im Rahmen eines Entwicklungsprojektes entworfen. Aktuelle Aufnahmen zeigen die teilweise restaurierte Festungsanlage, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört und zunehmend ein Ziel von Touristen wird.

Der Autor:
Dr. rer. pol. Ulrich van der Heyden ist Afrika- und Kolonialhistoriker sowie Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Afrika. 1954 in Ueckermünde geboren, studierte er Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin und promovierte 1984 am Bereich Afrikanistik. Danach Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Akademie der Wissenschaften, nach deren Abwicklung am Forschungsschwerpunkt Moderner Orient. Im Jahre 1997 Promotion, 2001 Habilitation in Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin, wo er 2001 als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig wird. Der Autor gibt vier wissenschaftliche Buchreihen (mit)heraus, ist Autor bzw. Herausgeber von mehr als zwanzig Büchern und Verfasser von über 75 wissenschaftlichen Studien.

Rote Adler an Afrikas Küste

Die brandenburgisch-preußische Kolonie Großfriedrichsburg in Westafrika

Verlag: Selignow 2001

Titelart: Buch

Einband: gebunden

Seitenzahl: 104

Erscheinungstermin: ca. Juni 2009

Art.Nr.: 9783933889041

 

19,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben