Günter Schmedemann (Autor/en)

Dat Siedlungshus

Klappentext:
Der Autor stellt in diesem Buch drei Erzählungen vor, die einen ganz persönlichen Einblick wiedergeben, wie die Entstehung des Frauenkonzentrationslagers in Ravensbrück auf die Einwohner der kleinen Stadt Fürstenberg einwirkte. Besonders wertvoll ist das Nutzen der niederdeutschen Sprache für zwei Erzählungen, da sie die Heimatverbundenheit der Menschen besonders hervorhebt. Die hier genutzte Erzählweise bringt auch deutlich den Grad der Allgemeinheit des Erzählten zum Ausdruck. Für die Leser, die nicht des Plattdeutschen mächtig sind, aber an der Sache interesse haben, hat der Autor die Titelgeschichte noch einmal hochdeutsch erzählt und sie als Anhang beigefügt. Die im Nachwort enthaltenen Reaktionen zeigen, wie emotional die dargestellten Sachverhalte wirken.

Dat Siedlungshus

Vertellsels, de dat Läben schräben hett

Verlag: Schibri-Verlag 2000

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 136

Art.Nr.: 9783933978141

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht mehr lieferbar

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: