Edeltraut Wiegand, Christel Lehmann-Enders (Autor/en)

Spreewälder Gurkenbüchlein

Klappentext:
Aufmerksam ist hier zusammengetragen, was es über die Gurken aus dem Spreewald zu berichten gibt. Geschichtliches natürlich zuallererst - als sich die Slawen hier in der Region ansiedelten, hatten sie Gurken und Gurkensamen im Gepäck. Seither sind Spreewald und Gurken nicht mehr zu trennen; ein ganzer Zweig von Landwirtschaft und Industrie lebt inzwischen davon und so manche Spreewälderin und mancher Spreewälder verabschieden sich noch heute mit den Worten: "Also, ich mach mich auf den Weg in die Gurkenbude".

Inhalt:
  • Anbau
  • Geschichte
  • Vom Tontopf zum Fass
  • Familienunternehmen einst und heute
  • Was macht eigentlich die echt "Spreewälder Gurke" so schmackhaft?
  • Die Gurkenmeile
  • Gurkenradweg
  • Immer der Gurke nach
  • Wie kommt die Gurke ins Glas?
  • Zwei Anekdoten
  • Gurkenrezepte
  • Kosmetische Anwendung
  • Spreewälder Gurkenkrieg
Spreewälder Gurkenbüchlein

Verlag: Regia Verlag 2002

Titelart: Broschüre

Einband: geheftet

Seitenzahl: 32

Art.Nr.: 9783936092578

 

3,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: