Oliver H. Schmidt, H. Jürgen Feuerstake (Autor/en)

Die Zisterzienser und ihre Klöster in Brandenburg

Klappentext:
Der Orden der "Weißen Mönche" hat die mittelalterliche Kulturlandschaft Nordostdeutschlands und hier besonders Brandenburgs wie kaum ein anderer mitgeprägt - Grund genug, die auf uns gekommenen Stätten zisterziensischen Wirkens aufzusuchen.
Die Autoren des vorliegenden Führers haben sich mit großer Sachkenntnis auf die Spuren zisterziensischer Männer- und Frauenklöster begeben. In ihren wissenschaftlich recherchierten, aufwendig bebilderten Beiträgen bieten sie dem Leser einen fundierten Einblick in die Welt des mittelalterlichen Mönchtums und dessen Hinterlassenschaften. Vorgestellt werden alle ehemaligen Klöster der Zisterziensermönche und -nonnen im heutigen Bundesland Brandenburg. Touristische Hinweise ergänzen diese Reise in die Geschichte.
Mit einer ausführlichen Einführung zur Spiritualität, Geschichte, Wirtschaft und Architektur des Ordens. Mit Beiträgen zu Altfriedland, Boitzenburg, Chorin, Doberlugk-Kirchhain (Dobrilugk), Heiligengrabe, Himmelpfort, Jüterbog, Lehnin, Lindow, Mühlberg, Neuzelle, Seehausen, Stepenitz (Marienfließ), Zehdenick, Ziesar und Zinna.

Die Zisterzienser und ihre Klöster in Brandenburg

Ein kulturhistorisch-touristischer Führer

Verlag: Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte 2005

Titelart: Buch

Einband: gebunden

Art.Nr.: 9783936872231

 

24,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Kirchen, Dome, Klöster > Zistierzienser

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: