Kai-Uwe Scholz (Autor/en)

Bernhard Kellermann (1879-1951)

Auszug

"[...] 1921 erwarb Kellermann ein Anwesen in Werder an der Havel, Scheunhornweg 37. Bei allen Symphathien für die Revolution wußte der erfolgreiche Schriftsteller die Annehmlichkeiten des Lebens zu schätzen: Das Grundstück liegt nur wenige hundert Meter von der nach Berlin führenden Potsdamer Straße entfernt und dennoch direkt am Wasser. Das vorhandene Wohnhaus ließ Kellermann zu einer kleinen Villa umgestalten und Konnte von seinem neuen Domizil am westlichen Havelufer den Blich auf die eigentliche Inselstadt Werder, den Turm der Heilig-Geist-Kirche und die Flügel der Bockwindmühle genießen.[...]

Der Autor

Kai-Uwe Scholz, geboren 1961 in Göttingen. Studium in Bielefeld, Berlin, England und den USA. 1987 Magisterarbeit über Benn und Brecht an der University of Wisconsin-Madison. 1988 Lehrer für Deutsch als Fremdsprache. 1993 Promotion an der Freien Universität Berlin und Antiquariats-Volontariat, danach freier Autor und Journalist, jetzt Redakteur in Hamburg. Publikationen und Ausstellungen zu Architektur, Design, Kunst und Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts.

Bernhard Kellermann (1879-1951)

Seine Beziehungen zu Werder / Havel und Potsdam 1921-1951

Frankfurter Buntbücher

Verlag: Kleist-Gedenk- und Forschungsstätte 1994

Titelart: Broschüre

Einband: geheftet

Seitenzahl: 16

Art.Nr.: XXXXX25007YYY

 

6,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Biografisches > Schriftsteller und Literaten
Regionen > Havelland > Literarisches
Landkreise & Städte > Potsdam-Mittelmark > Weiteres
Landkreise & Städte > Potsdam > Literarisches
Landkreise & Städte > Potsdam-Mittelmark > Werder / Havel

Kundenrezensionen:

Autor: Ingelore Barthelmäs am 13.12.2008
Bitte geben Sie Ihren Gesamteindruck auch in Sternen an:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Bin sehr zufrieden mit der Abwicklung der Bestellung und der prompten Lieferung.

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: