Dieter Trettin, Christine Neumann (Autor/en)

Unser Leben mit der Landwirtschaft

Klappentext:
60 Jahre Landwirtschaft im Osten Deutschlands haben die Menschen, die Dörfer und die Landschaft geprägt. Welche Veränderungen die Einwohner des kleinen Prignitzstädtchens Freyenstein wann und warum erlebt haben und wie sie damit umgegangen sind, beschreibt dieses Buch. Es erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, nennt aber beispielhaft mehr als 400 Namen, während sich weitere Zeitzeugen auf den verschiedenen Abbildungen wiederfinden.

Dieter Trettin, 1938 in Kolberg geboren, entstammt einer traditionellen pommerschen Landwirtsfamilie. Kriegsende und Vertreibung verschlugen ihn mit seiner Familie in die Altmark, wo er auf dem elterlichen Neubauernhof den landwirtschaftlichen Beruf erlernte. Nach abgeschlossenem Landwirtschaftsstudium erlebte er bei seiner Arbeit in Freyenstein alle Phasen der Entwicklung der ostdeutschen Landwirtschaft hautnah mit. In seiner jahrzehntelangen ehrenamtlichen Tätigkeit in kommunalen Gremien der Stadt Freyenstein lernte er unter den jeweiligen Bedingungen, das Machbare zu erkennen und für die Gestaltung der Lebensbedinungen im Ort zu nutzen.

Christine Neumann, 1958 geboren und aufgewachsen in der mecklenburgischen Kleinstadt Teterow, verschlug es nach ihrem Außenhandelsstudium beruflich nach Wittstock in die Ostprignitz. Seit mehr als zwanzig Jahren in Freyenstein wohnend, lernte sie die Menschen dieser Region mit ihren liebenswerten Eigenheiten kennen und schätzen. Seit 1990 hat sie als Bibliothekarin der Schlossbibliothek Freyenstein einen engen Kontakt zu ihnen und fühlt sich in verschiedenen Ehrenämtern ihrer Stadt und ihren Einwohnern verbunden.

Unser Leben mit der Landwirtschaft

Freyenstein in den Jahren 1945 bis 2005

Verlag: Dosse Verlag Gudrun Dochow 2006

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 112

Art.Nr.: 9783980786195

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht mehr lieferbar

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: