Iris Berndt (Autor/en)

Märkische Ansichten

Verlagsinfo:
Der über zwei Kilogramm schwere, mit fast 900 Abbildungen versehene Band enthält erstmals ein Verzeichnis sämtlicher bekannter druckgraphischer Veduten (Ansichten) der früheren Provinz Brandenburg. Damit ist er für jeden Landes-, Kunst, Architektur- und Kulturhistoriker, aber auch für Mitarbeiter von Museen, Graphischen Sammlungen und Archiven, für Denkmalpfleger, Stadtplaner, Architekten und Kunsthändler ein dringend benötigtes Standardwerk bei der täglichen Arbeit. Und nicht zuletzt wird jeder landeskundlich interessierte Laie gern darin blättern und die Ansichten unter vielfältigen Gesichtspunkten befragen.
Es wurden alle vor 1850 entstandene Ansichten aufgenommen. Der Katalog ist nach Orten gegliedert und erlaubt eine einfache Handhabung. Er vereint Anschaulichkeit mit Wissenschaftlichkeit: Auf den zahllosen Ansichten sind Städte, Schlösser und Gärten der Mark, daneben aber auch Dörfer, Burgen, Mühlen, Hammerwerke, Denkmäler oder markante Landschaften in ihrem jeweiligen historischen Zustand zu erleben. Sie stammen aus über 200 Örtlichkeiten des Landes. Die Ansichten überliefern jedoch nicht allein das Aussehen von Bauwerken und ihrer Umgebung, sondern zeigen häufig auch Menschen in ihrer jeweiligen Lebensumwelt.
Märkische Ansichten

Die Provinz Brandenburg im Bild der Druckgraphik 1550-1850

Verlag: Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte 2007

Titelart: Buch

Einband: gebunden

Seitenzahl: 480

Art.Nr.: 9783936872781

 

Statt 50,00 EUR
Nur 35,00 EUR
Sie sparen 30 % / 15,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Historisches > Allgemeines und Übersichten
Historisches > Brandenburg-Preußen
Historisches > Stadtgeschichte
Architektur, Denkmalpflege > Überblicke und Sammlungen

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: