Thomas Michael Krüger, Florian Bolk, Tae Min Kang (Autor/en)

Architekturführer Karl-Marx-Allee Berlin

Klappentext:
Dieser Architekturführer zeigt das städtebauliche Ensemble der Karl-Marx-Allee vom Alexanderplatz bis zur Proskauer Straße: die Blöcke im "Zuckerbäckerstil" und den so genannten "zweiten Bauabschnitt" der Großplattenbauten. Die Karl-Marx-Allee war immer mehr als eine gewöhnliche Straße; hier kann man deutsche Geschichte von über fünfzig Jahren ablesen.

Inhalt:

  • Einleitung
  • Städtebau
  • Entstehungsgeschichte
  • Vom Alexanderplatz bis zum Strausberger Platz - der sogenannte "zweite Bauabschnitt" Karl-Marx-Allee
    (Haus des Lehrers, Wohngebäude QP, Kino International, Rathaus Mitte, Pavillons, Café Moskau, Der "Platz der Vereinten Nationen")
  • Vom Strausberger Platz bis zur Proskauer Straße - die "klassische Stalinallee"
    (Strausberger Platz, Block A, "Haus des Kindes", "Haus Berlin", Block B, Plattenbauten, Stalindenkmal und Deutsche Sporthalle, Block C, Block D, Hochhaus an der Weberwiese, Block E, Kino Kosmos, Laubenganghäuser, Block F, Frankfurter Tor, Block G)
  • Der östliche Abschnitt der Allee - Gründerzeithäuser und Plattenhäuser
  • Bauten- und Architektenregister
Architekturführer Karl-Marx-Allee Berlin

Die Neuen Architekturführer

Verlag: Stadtwandel Verlag 2008

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 68

Art.Nr.: 9783867110792

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: zur Zeit nicht lieferbar

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: