Kirchen des Mittelalters in Brandenburg und Berlin

Verlagsinfo:
Mittelalterliche Kirchen stellen die anschaulichsten und am vollständigsten erhaltenen Zeugnisse aus der Gründungszeit der heutigen Kulturlandschaft dar. Vorliegendes Buch ist das Ergebnis der Tagung Frühe Kirchen in Berlin und Brandenburg Archäologie und Bauforschung vom November 2006. Das Themenspektrum reicht von organisatorischen Strukturen des Landesausbaus und ökonomischen Faktoren im frühen Kirchenbau oder dem städtischen Kirchenbau in der Niederlausitz über aktuelle Ergebnissearchäologischer Grabungen bis hin zu Schachbrettsteinen im Mauerwerk früher Feldsteinkirchen und hölzernen Dachwerken der ältesten Berliner Dorfkirchen. Zudem konnten mancherorts hölzerne und steinerne Vorgängerbauten früher Kirchen entdeckt und Standorte bereits seit langer Zeit verlorener Sakralbauten rekonstruiert werden so im Falle der Albertskathedrale auf dem Lebuser Schlossberg.
Kirchen des Mittelalters in Brandenburg und Berlin

Archäologie und Bauforschung

Arbeitshefte des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum

Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesamt für Denkmalpflege und Ar , Landesdenkmalamt Berlin (Herausgeber)

Verlag: Michael Imhof Verlag 2007

Titelart: Buch

Einband: gebunden

Seitenzahl: 312

Art.Nr.: 9783865682543

 

39,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Kirchen, Dome, Klöster > Überblicke und Sammlungen
Architektur, Denkmalpflege > Überblicke und Sammlungen