Werner Bockholt, Andreas Rohde (Autor/en)

Das Theodor Fontane-Kochbuch

Klappentext:
Ein Kochbuch, das einen Zugang zu dem Dichter Theodor Fontane (1819-1898) schaffen möchte. Ausgangspunkt sind dabei seine Biographie und sein Werk, aber unter dem Aspekt seines Verhältnisses zum Essen und Trinken. Zahlreiche Textstellen aus Fontanes Romanen und aus seinen Briefen machen deutlich, daß dieser wohl exponierteste Vertreter des Bürgerlichen Realismus eine geradezu intensive Beziehung zu Speisen und Getränken hatte.
Mit Theodor Fontane und seinen Werken hat sich auch Andreas Rohde, Inhaber des Hotels Krone in Lindow, befaßt. Er hat sich mit den bei Fontane angeführten Speisen und Getränken mit Gespür auseinandergesetzt, Rezepte abgeleitet und in die moderne Küche der Gegenwart übertragen. Dabei sollen die Rezepte dazu beitragen, sich in den biographischen und literarischen Kontext von Theodor Fontane einzufühlen und einen Zugang zu diesem Schriftsteller zu finden.

Das Theodor Fontane-Kochbuch

Ein literarisches Kochbuch

Verlag: Schnell Buch & Druck 2001

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 160

Art.Nr.: 9783877168486

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: zur Zeit nicht lieferbar

 

Bewertung schreiben

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: