Sagen der Lausitz

Aus dem Vorwort:
Überliefertes aus vergangenen Zeiten, in Sagen geheimnisvoll erzählt, wird immer wieder gern gelesen. Natürlich ist heute die Einstellung des Menschen zum Inhalt der Sage grundlegend anders. Wenn unsere Vorfahren scheu, häufig auch mit einer geheimen ...
Angst, von Riesen und Zwergen, später auch von Teufeln und Hexen sprachen, dann erregten dunkler Glaube und geheimnisvolle Mystik die Gemüter. Die Ursache dafür lag in der geringen Kenntnis der natürlichen Zusammenhänge im Ablauf der Dinge. Wir lächeln über die Gestalten, die einst aus der von Furcht erregten Phantasie entstanden sind. Für uns sind die Sagen altes Volksgut, wobei uns die Erzählkunst der einfachen Menschen erfreut, und wir erkennen in den Sagen manches geschichtliche Ereignis wieder, das in der Sprache und Denkweise des Volkes durch die Jahrhunderte fortlebte.
Die vorliegende Auswahl Lausitzer Sagen erlangte ihre Beliebtheit nicht zuletzt auch durch die Illustrationen des sorbischen Malers Martin Nowak-Neumann (1900-1990), dessen Schaffen mit der Sagen- und Märchewelt eng verbunden war. Seine Mittagsfrau, sein Wassermann, seine Lutken und nicht zuletzt sein guter sorbischer Zauberer Krabat haben die vorstellung ganzer Generationen geprägt und wollen den Leser auch heute in eine phantastische Welt begleiten.

Inhalt:
Sagen
- Von den Riesen  S.7
- Von schlimmen Zeiten  S.11
- Von Schätzen in der Erde  S.16
- Von Lutken und Zwergen  S.32
- Gestalten in Busch und Wald  S.45
- Geister in Sturm und Wetter  S.52
- Von der Mittagsfrau  S.56
- Von den Irrlichtern  S.60
- Vom Wassermann  S.65
- Von den Schlangen  S.78
- Vom Kobold  S.80
- Vom Drachen  S.84
- Vom Teufel  S.90
- Aus Dorf und Stadt  S.95
- Blumen und Bäume in der Sage  S.105
- Von Zauberei und Schelmentum  S.109
- Literaturverzeichnis  S.140

Sagen der Lausitz

Erich Schneider (Herausgeber)

Verlag: Domowina

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 140

Art.Nr.: 9783742007025

 

9,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Regionen > Niederlausitz > Weiteres

Kundenrezensionen:

Autor: Heike Wentland am 30.01.2009
Bitte geben Sie Ihren Gesamteindruck auch in Sternen an:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Das schönste Sagenbuch, welches ich bisher gelesen habe. Es beeindruckt die klare , schöne Sprache. Ausnahmslos in jeder, auch noch so kleine Geschichte lebt ein Stücken Weisheit.

Bewertung schreiben

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: