Henriette von Preuschen, Jörg Sperling, Bärbel Stephan-von Finck, Marian Zachow, Heinz Hoffmann, Matthias Hoffmann-Tauschwitz, Iryna Willeke, Britta Keuter, Kati Sprigode, Sandra Gerbert, Uta Schaubs (Autor/en)

Friedrich Press (1904-1990)

Aus der Redaktion:
Wenn es um die Aus- und Umgestaltung von Kirchenräumen in Brandenburg nach dem Zweiten Weltkrieg geht, ist ein Name nicht wegzudenken: Friedrich Press (1904-1990) setzte, wie auch in anderen Kirchen der DDR, hier kirchliche Raumkonzepte um und schuf mit einem selbständigen und modernem Schaffen unter oft schwierigen politschen Umständen ein noch heute polarisierendes Werk.
Erstmals stellt der vorliegende Band eine umfassende und Untersuchung und Neubewertung seiner Projekte in Brandenburg vor. In einem grundlegenden Teil werden Beiträge zur Situation der Bildhauerkunst in der DDR, zu biografischen Daten, kirchlichen Raumkonzepten, zur kirchlichen Kunst in der DDR sowie zur Bestandsforschung geliefert. Ein zweiter Teil erörtert das Schaffen von Press in Kirchen von Wittenberge, Schwedt, Großräschen, Freiberg, Cottbus und Ortrand.
Friedrich Press (1904-1990)

Kirchenräume in Brandenburg

Arbeitshefte des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum

Verlag: Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte 2008

Titelart: Buch

Einband: gebunden

Seitenzahl: 172

Art.Nr.: 9783867320283

 

20,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Kirchen, Dome, Klöster > Überblicke und Sammlungen
Architektur, Denkmalpflege > Überblicke und Sammlungen
Biografisches > Architekten und Baumeister
Neuerscheinungen > Juni 2008

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: