Sibylle Badstübner-Gröger (Autor/en)

Schloss Demerthin

Das nach Fontane "letzte Renaissance-Schloss der Mark Brandenburg" wurde ca. 1604 erbaut. Der Besitz gehörte der Familie von Klitzing, einer seit dem 13. Jahrhundert in der Prignitz nachweisbaren Geschlecht. Charakteristisch für Schloss Demerthin ist der kompakte Bau, der hohe sechseckige Treppenturm und die vorder- und rückseitig stehenden Zwerchhäuser.

Demerthin ist ein Ortsteil der Gemeinde Gumtow im brandenburgischen Landkreis Prignitz

Herrenhaus - Schloss - Demerthin

Schloss Demerthin

Schlösser und Gärten der Mark

Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark (Herausgeber)

Verlag: Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark

Titelart: Broschüre

Einband: geheftet

Seitenzahl: 23

BxH ca. cm: 24,5x22

Art.Nr.: 9783875844092

 

8,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Prignitz > Demerthin

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: