Roland Köhler (Autor/en)

Die Zugezogenen

Aus der Redaktion:
Die Uckermark - ein Landkreis, der seit 1990 Jahr für Jahr etwa 2.000 Einwohner verliert. Ein Schicksal, dass Landkreis und Region mit anderen ländlichen Regionen Brandenburgs gemein hat und das zu demographischen Entwicklungen führt, unter denen die lokale und regionale Infrastruktur leidet: Wirtschaft, Kultur, Bildung. Jedoch gibt es eine ganz entgegengesetzte Bewegung: Künstler, Kreative, aber auch Großstädter, die ganz oder zeitweise "aufs Land" ziehen und teilweise ganze Dörfer neu beleben. Der Fototgraf Roland Köhler hat etwa fünfzig von ihnen in Text und Bild portraitiert. Entstanden ist ein beeindruckender Foto-Text-Band über neue Anfänge und wechselhaftes Glück.

Die Zugezogenen

Neusiedler in der Uckermark

Multikulturelles Centrum Templin (Herausgeber)

Verlag: Steffen 2008

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 117

Art.Nr.: 9783940101426

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: zur Zeit nicht lieferbar

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Regionen > Uckermark > Weiteres
Landkreise & Städte > Uckermark > Weiteres

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: