Monika Kilian-Buchmann (Autor/en)

Frankfurt (Oder) im 13. und 14. Jahrhundert

Aus dem Vorwort des Herausgebers:
Da die Auswertung mit interdisziplinärem Ansatz erfolgt, nähert sich Monika Kilian-Buchmann auf diese Weise den Fragestellungen aus verschiedenen Richtungen. Der Zugriff auf eine erheblich weiterentwickelte Methodik in allen beteiligten Disziplinen eröffnet neue Wege der Untersuchung. Das bisherige Bild der mittelalterlichen Geschichte der Stadt Frankfurt (Oder) wird erheblich ergänzt und die Interpretation dem neuesten Kenntnisstand angepasst. Sowohl den wissenschaftlichen Ansprüchen, die eine solche Arbeit verlangt, wird die Autorin gerecht, und auch einem breiteren, stadtgeschichtlich interessierten Leserkreis trägt sie insbesondere in den Zusammenfassungen der Kapitel Rechnung. (Martin Schieck)

Inhalt:

  1. Besiedlung desStadtgebiets Frankfurt (Oder) und des Umlands bis in mittelslawische Zeit
  2. Das Land Lebus und Frankfurt bis ins 13. Jahrhundert
  3. Namenkundliche Untersuchungen zur Bevölkerungsstruktur
  4. Die Anfänge der mittelalterlichen Stadt Frankfurt
  5. Nikolaisiedlung oder Heinrichsstadt? Forschungen über das Frankfurt des frühen 13. Jahrhunderts
  6. Bausteine städtischen Lebens. Entwicklung im 13. und 14. Jahrhundert
  7. Dokumente
Frankfurt (Oder) im 13. und 14. Jahrhundert

Untersuchungen zur Bevölkerungsstruktur und Siedlungsentwicklung

Frankfurter Jahrbücher

Martin Schieck (Herausgeber)

Verlag: Verlag Die Furt 2008

Titelart: Buch

Einband: paperback

Seitenzahl: 424

Art.Nr.: 9783933416827

 

16,80 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Frankfurt / Oder > Historisches

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: