Elisabeth M. Kloosterhuis (Autor/en)

Soldatenkönigs Tafelfreuden

Aus der Redaktion:
Tafelfreuden und Soldatenkönig - Wie soll das zusammengehen? Es geht. Bei Recherchearbeiten im Geheimen Staatsarchiv der Stiftung Preußischer Kulturbesitz ist die Historikerin Elisabeth M. Kloosterhuis auf überraschende Dokumente gestoßen. Der bis in die heutige Zeit als knauserig verschriene "Soldatenkönig" Friedrich Wilhelm I. hatte durchaus einen Sinn für Speis und Trank. So wie auch die anderen gekrönten Häupter seiner Epoche bewies seine Tafel Geschmack und Qualität. So spiegeln es die Unterlagen der Hofhaltung wieder, die Elisabeth M. Kloosterhuis systematisch auswertete. Doch es muss nicht bei der Lektüre bleiben. Die Historikerin hat etwa fünfzig Gerichte so aufbereitet, dass sie sowohl für Hobbykoch wie für den Gourmet nachkochbar sind.
Elisabeth M. Kloosterhuis ist freiberufliche Historikerin und Autorin.

Soldatenkönigs Tafelfreuden

Die Tafelkultur am Hofe Friedrich Wilhelms I.

Verlag: Berlin Story Verlag 2009

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 128

Art.Nr.: 9783868550054

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht mehr lieferbar

 

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: