Sebastian Kinder, Haik Thomas Porada (Autor/en)

Brandenburg an der Havel und Umgebung

Verlagsinfo:
Brandenburg an der Havel gilt als Stadtlandschaft von europäischem Rang. Mit diesem reich bebilderten Band liegt rechtzeitig zur 850-Jahrfeier der Mark Brandenburg im Jahr 2007 erstmals eine umfassende Würdigung dieser außerordentlichen Kulturlandschaft vor. Ausgehend von der Dominsel, der Altstadt und der Neustadt Brandenburg hat sich entlang der unteren Havel ein bemerkenswertes Siedlungsbild entwickelt, das im 20. Jahrhundert um das Fischerstädtchen Plaue und die Industriegemeinde Kirchmöser eine beträchtliche Erweiterung nach Westen erfahren hat. Das nördlich davon gelegene Pritzerbe ist jüngst in der neuen Stadt Havelsee aufgegangen. Während sich Brandenburg an der Havel seit Ende des 19. Jahrhunderts als Industrie- und Militärstandort profilierte, konnten die umliegenden Dörfer ihr ländliches Gepräge bewahren. Ein landeskundlicher Überblick informiert über Geographie, Geomorphologie, Geologie, Hydrologie, Botanik, Zoologie, Natur- und Landschaftsschutz sowie über Archäologie, Denkmalpflege, Geschichte und die aktuelle Gebietsstruktur. Die Siedlungen und landschaftlichen Gegebenheiten wie Mundart und Umgangssprache, Siedlungsformen und ländliche Bauweise oder Alltag und Kultur werden in Einzeldarstellungen aufbereitet. Die einzelnen Sachgebiete werden mit zahlreichen farbigen, thematischen Karten und Abbildungen zusätzlich erschlossen.

Brandenburg an der Havel und Umgebung

Eine landeskundliche Bestandsaufnahme im Raum Brandenburg an der Havel, Pritzerbe, Reckahn und Wuste

Landschaften in Deutschland - Werte der deutschen Heimat

Verlag: Böhlau 2006

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 467

Art.Nr.: 9783412091033

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht mehr lieferbar

 

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: