Hans-Friedrich Kniehase, Werner Fricke (Autor/en)

Das Rundplatzdorf

Verlagsinfo:
Untersucht werden ländliche Siedlungen deutschen Rechtes in der slawisch-deutschen Kontaktzone der nordwestlichen Altmark. Nachgegangen wird der Frage, welche Faktoren zur Entstehung eines Rundplatzdorfes geführt haben. Regionaler Vergleich mit der Rundlingsgenese im benachbarten
Hannoverschen Wendland, einem "klassischen" Rundlingsgebiet. Untersuchung der Bedingungen, die im Havelland und im Oderbruch ebenfalls zur Anlage einzelner Rundlinge geführt haben.

Inhalt (Auszug):

  • Vorwort
  • Zur Problemstellung und zur Intention der Untersuchung
  • Lage und natürliche Verhältnisse des Untersuchungsraumes Altmark, Havelland und Oderbruch
  • Die historisch-räumliche Situation während der Früh- und Hochphase der deutschen Ostsiedlung
  • Die "Rundlingsfrage"
  • Der regionale Siedlungsbefund
    • Die nordwestliche Altmark und ihre Rundplatzdörfer 18-121
    • Die Havelniederung und ihre Rundplatzdörfer 122-139
    • Das nördliche Oderbruch 140-157
Das Rundplatzdorf

Slawisch-deutsche Siedlungsgenese in Altmark, Havelland und Oderbruch

Verlag: GHV 2001

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 200

Art.Nr.: 9783980555715

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht mehr lieferbar

 

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: