Historisches Messtischblatt Burg / Spreewald und Umgebung

Aus der Redaktion

Dieses im Jahr 1903 erstellte Historische Messtischblatt zeigt wunderschön das, was allgemein als "Spreewald" verstanden wird: die Fließ- und Auenlandschaft um Burg, die sogenannten Burger Kaupen. Deutlich erkennbar und bezeichnet sind die einzelnen Fließe und Kanäle, erkennbar auch einzelne Gebäude, wie die Schulen oder die Gasthöfe zur Bleiche oder zum Spreewald. Auf dem unteren Teil der Karte sind die Orte Burg, Kahnsdorf, Raddusch, Stradow, Fleißdorf, Suschow und Müschen abgebildet. Zentral befindet sich der Insel-Ort Leipe mit seiner charakteristischen runden Form. Im nordwestlichen Teil erkennt man die vielen künstlichen Kanäle in Richtung Lübbenau.

Bearbeitungsstand

Aufgenommen: 1903
Berichtigt: 1924
Nachträge: 1941

Kartenschnitt

Historisches Messtischblatt Burg / Spreewald und Umgebung

Blatt 4150

Karten des Deutschen Reiches 1:25 000

Verlag: Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg

Titelart: Landkarte

Einband: gerollt

BxH ca. cm: 58x59

Maßstab: 1:25 000

Format BxH 59x59

Art.Nr.: X749004150YYY

 

4,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

4,00 EUR

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Dahme-Spreewald > Historische Messtischblätter
Landkreise & Städte > Spree-Neisse > Historische Messtischblätter
Landkreise & Städte > Oberspreewald-Lausitz > Historische Messtischblätter
Landkreise & Städte > Oberspreewald-Lausitz > Raddusch

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: