Historisches Messtischblatt Belzig und Umgebung

Aus der Redaktion

Das hier vorliegende Messtischblatt wurde erstmals 1902 erstellt und erhielt bis 1941 einzelne Nachträge. Sie trägt ihre Bezeichnung zu Recht, denn in der Mitte dominiert die Stadt Belzig. Von ihr aus führen Eisenbahnlinien in die verschiedenen Richtungen: nach Berlin, Brandenburg, Treuenbrietzen und in Richtung Dessau. Um Belzig herum sind in etwa 5 Kilometern Luftlinien kreisförmig die Orte Kranepuhl, Bergholz, Borne, Klein Glien, Haselberg, Lübnitz, Schwanebeck und Lüsse, etwas dichter Kuhlowitz und Preußnitz, etwas weiter Weitzgrund und Fredersdorf angeordnet. Westlich von Belzig befinden die hügeligen Waldgebiete mit den typischen Rummeln. Südlich sind auf der Karte noch die "Wüsten Feldmarken" Bergermark und Mehlsdorf verzeichnet.

Bearbeitungsstand

Aufgenommen: 1902 Letzte Nachträge: 1941

Kartenschnitt

Historisches Messtischblatt Belzig und Umgebung

Blatt 3841

Karten des Deutschen Reiches 1:25 000

Verlag: Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg 1941

Titelart: Landkarte

Einband: gerollt

BxH ca. cm: 58x59

Maßstab: 1:25 000

Format BxH 59x59

Art.Nr.: X749003841YYY

 

4,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

4,00 EUR

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Potsdam-Mittelmark > Historische Messtischblätter

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: