Daisy Gräfin von Arnim, Kathrin Schultheis (Autor/en)

Die Apfelgräfin

Aus der Redaktion:
Die Familie von Daisy Gräfin von Arnim gehört zu dem uckermärkischen Adelsgeschlecht derer von Arnim. Einer der Stammsitze der Arnims war das bekannte Schloss Boitzenburg, das heute ein Jugendhotel beherbergt. 1995 ließen sich Daisy Gräfin von Arnim und ihr Mann Michael Graf von Arnim wieder in der Uckermark nieder und kauften einen Teil des früheren Familienbesitzes zurück. In ihrem neuen Wohnort Lichtenhain, vier Kilometer von Boitzenburg entfernt, gründete Gräfin von Arnim im Jahr 2000 ein Unternehmen, das sich auf einer der Naturperlen der Uckermark begründet, den Äpfeln. In ihrem Buch "Die Apfelgräfin" beschreibt sie ihren Weg von der "Gründerin" bis zur erfolgreichen "Apfelgräfin", beschreibt Alltag, Sorgen und einen Neuanfang, den sie sich wie sie sagt, "niemals hätte träumen lassen".
Die Apfelgräfin

Verlag: francke 2010

Titelart: Buch

Einband: gebunden

Seitenzahl: 140

Format BxH 12.5x18.7

Art.Nr.: 9783868271515

 

12,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. Mittwoch, 26. September

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Biografisches > Märkischer Adel
Neuerscheinungen > Februar 2010