Fürstenwalde. Ein Spaziergang durch die Stadt an der Spree

Verlagsinfo:
Die Spree war auf Jahrhunderte Lebensader der reichen Handelsstadt Fürstenwalde. Auch für die Lebuser Bischöfe war sie attraktiv: Insgesamt 16 Bischöfe regierten hier fast 200 Jahre. Die Kunst des Bierbrauens wurde seit dem Mittelalter gepflegt und die Wiege der japanischen Bierbraukunst stand ebenfalls an der Spree. Ihre Industrieprodukte machten die Stadt weltweit bekannt: 1913 wurden am Suez-Kanal 3600 Seelaternen und 150 Leutbojen "made in Fürstenwalde" installiert. Die Fotos in diesem Bildband eröffnen überraschende Blicke auf eine lebendige und selbstbewusste brandenburgische Stadt.

Fürstenwalde. Ein Spaziergang durch die Stadt an der Spree

Verlag: Verlag Die Furt 2010

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 64

Erscheinungstermin: Juli 2010

Format BxH 16.5x23.5

Art.Nr.: 9783933416858

 

14,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > Juli 2010

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: