Hans Biereigel (Autor/en)

Sagen, Legenden und Geschichten aus dem Oberhavelkreis

Teufelssee, Hexenwald und Schlangengrund begegnen dem Wanderer auf mystischen Pfaden im heutigen Oberhavelkreis. Während man in den Regionen von Oranienburg, Gransee und Liebenwalde vor allem Sagen und Legenden über die Hohenzollern-Dynastie und die Preußen-Könige hört, dominieren in den Gebieten von Kremmen, dem Oberkrämer und Glienicke Geschichten von Riesen, Räubern, Hexen, Kobolden, Teufeln und Gespenstern. Malerische Landschaften mit ihren Wäldern, Wiesen und Seen bilden die Kulisse der sagenumwobenen Begebenheiten um Menschen und Tiere dieser Region.
Der Oranienburger Stadthistoriker Hans Biereigel hat jahrelang in Sagen und Chroniken des 18. und 19. Jahrhunderts gestöbert. Nun präsentiert er eine bisher einmalige Zusammenstellung von mehr als 75 größtenteils überarbeiteten Sagen, Legenden und Geschichten aus dem Oberhavelkreis. 43 Fotos aus Privatbeständen sowie wunderschöne, von Kindern und Jugendlichen des Malzirkels der Jüdischen Gemeinde Oranienburg-Oberhavel gestaltete Zeichnungen illustrieren die Texte.
Der Leser begegnet auf diesem Ausflug in die geheimnisvolle Sagenwelt des Oberhavelkreises dem Bilwitz und dem wilden Jäger, wandelt auf den Spuren falscher und echter Markgrafen und erfährt, wie ein einfacher Köhler sogar Friedrich den Großen überlistete.
Sagen, Legenden und Geschichten aus dem Oberhavelkreis

Heimatarchiv

Verlag: Sutton 2010

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 95

Format BxH 16.5x23.5

Art.Nr.: 9783866805996

 

16,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Oberhavel > Historisches
Neuerscheinungen > April 2010

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: