Horst Carow, Dietrich Carow (Autor/en)

Ludwigsfelde 1945-1989

Kurztext:
Das Buch Ludwigsfelde 1945-1989 ist in der Reihe Bilder aus der DDR erschienen. Zurecht, denn auch der Nicht-Ludwigsfelder wird beim Durchblättern viel Bekanntes entdecken. Schulen, Kindergärten, Einkaufseinrichtungen und viele andere Gebäude, die so auch in anderen Teilen der DDR gebaut wurden. Darüber hinaus lassen mindestens 300 Fotos am Alltag der Stadt teilhaben. Eine Bedienszene an der Kuchentheke der Kaufhalle, die Sicherheitsabnahme vor einem Motorroller-Rennen, Aufkauf von Obst durch den VKSK, aber auch Umzüge und Wohngebietsfeste - Horst und Dietrich Carow haben das Stadtarchiv ausgewertet, viele Privatpersonen befragt und vermitteln ein lebendiges und spannendes Bild der Stadt Ludwigsfelde.

Aus der Redaktion:
Dass sich nach 1989 eine ganze Reihe von Technologiebetrieben südlich von Berlin angesiedelt haben, ist kein Zufall. Blickt doch diese Region auf eine lange Industrie-Tradition zurück - stärker als andere Umlandregionen Berlins. Ein Beispiel dafür ist die Stadt Ludwigsfelde, der sich dieser Bild-Text-Band widmet. Wenngleich die Technik-Tradition dieser Stadt auch noch etwas weiter zurück reicht - 1935 kaufte dort Daimler-Benz Flächen, um mit der Flugzeugmotorenherstellung zu beginnen - die Zeit zwischen 1945 und 1989 mit ihrer forcierten industriellen Entwicklung prägte die Stadt somit bis heute: die Arbeits- und Lebenswelt ihrer Bewohner, die städtebauliche Entwicklung.
In fünf 10-Jahres-Kapiteln zeichnen die Autoren Horst und Dietrich Carow die Zeit zwischen Kriegsende und dem Ende der DDR nach. Jedem Kapitel ist ein kurzer Text vorangestellt, der die wichtigsten Ereignisse zusammenfaßt und die darauf folgenden Abbildungen in einen breiteren Zusammenhagen stellt. "Dieser Bildband will das Verständnis für den schwierigen Neubeginn nach Ende des Krieges und den stetigen Aufwärtstrend unserer Industriestadt fördern und verdeutlichen, dass in Ludwigsfelde bis zur Wende wirtschaftliche und kommunale Bedingungen entstanden waren, die Investoren anlockten und die Entwicklung unserer Stadt zu einer bemerkenswerten Boomtown am Rande Berlins ermöglichten", schreibt der Bürgermeister Ludwigsfelde im Vorwort.

Ludwigsfelde 1945-1989

Bilder aus der DDR

Verlag: Sutton 2009

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 127

Format BxH 16.5x23.5

Art.Nr.: 9783866805590

 

19,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: