Carl von Obstfelder (Autor/en)

Chronik der Stadt Crossen an der Oder

Aus der Redaktion:
Bei der hier vorliegenden Chronik von Crossen an der Oder handelt es sich um einen Nachdruck aus dem Jahre 1925. Eine erste Auflage war bereits im Jahre 1895 erschienen und hatte die Ereignisse bis 1893 behandelt. In der zweiten Auflage, die dem Nachdruck zu Grunde liegt, hat der Verfasser Dr. Carl von Obstfelder diese Chronik um die Geschehnisse in Crossen bis 1925 erweitert. "Möge auch die neue Auflage bei vielen Crossenern in der Heimat und der Ferne eine freundlichen Aufnahme finden und dazu beitragen, die Liebe zur Heimat, insbesondere zu ihrer schönen Vaterstadt zu wecken und zu verstehen", heißt es im Vorwort.
Crossen an der Oder liegt in der heute polnischen Landschaft Neumark und war bis 1945 Kreisstadt im preußischen Regierungsbezirk Frankfurt (Oder). Carl oder Karl von Obstfelder war Crossener Stadtcronist.
Chronik der Stadt Crossen an der Oder

Von den ältesten Zeiten bis zum Jahre 1845 im Auszuge, von 1845 bis 1925 selbständig bearbeitet von

Verlag: Niederlausitzer Verlag 1925

Titelart: Bücher

Titelgruppe: Reprint

Einband: gebunden

Seitenzahl: 330

Format BxH 14.5x21.5

Art.Nr.: 9783935881746

 

24,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: