Jörg Raach (Autor/en)

Industriekultur in Brandenburg

Verlagsinfo:
Mit der Vorstellung von mehr als 90 wichtigen Objekten der brandenburgischen Industriekultur setzt dieses Buch die Reihe 'Industriekultur' fort. Dargestellt werden die Geschichte der Technik, die Architektur der Produktionsstätten, die Sozialgeschichte des Industriezeitalters sowie die Kultur der Arbeit am Beispiel der brandenburgischen Industrielandschaften.
Das in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseum herausgegebene Buch zeigt dem Leser die beeindruckende Vielfalt der Industriekultur im Land Brandenburg.

Aus dem Inhalt:

  • Ursprünge der preußischen Industrie in der Mark: Barnim und Uckermark
  • Industriekultur im Land zwischen Oder, Dahme und Spree
  • Kohle, Strom, Eisen und Textilien: Lausitzer Industriebezirk
  • Industrietraditonen und Wasserstraßen: Teltow und Fläming
  • Mannigfaltige Industriekultur in der unmittelbaren Umgebung Berlins: Potsdam und Havelland
  • Ziegeleien, Nähmaschinen und Eisenbahntraditionen: Oberhavel, Ruppiner Land und Prignitz
Industriekultur in Brandenburg

Faszinierende Denkmale des Industriezeitalters

Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege , Archäologisches Landesmuseum (Herausgeber)

Verlag: L & H Verlag 2010

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 200

Format BxH 16.5x21

Art.Nr.: 9783939629122

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht mehr lieferbar

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: