Preußisches Urmesstischblatt Oranienburg und Umgebung 1839

Aus der Redaktion:
Dieses Preußisches Urmesstischblatt von Oranienburg und Umgebung aus dem Jahr 1836 zeigt eindrucksvoll, welche Entwicklung die Stadt innerhalb der folgenden 100 Jahre genommen hatte. Noch nimmt die Stadt nur einen Bruchteil ihrer späteren Fläche ein, selbst die Park- und Grünanlagen des Schlosses sind größer als die eigentliche Stadt. Jedoch kann im Vergleich mit moderenen Karten nachvollzogen werden, wie das bereits zu diesem Zeitpunkt vorhandene Wegesystem die spätere Stadtstruktur vorgeprägt hat.

Abgebildete Orte (Auswahl): Pinnow, Borgsdorf, Lehnitz, Quaden Germendorff, Friedenthal, Friedrichsthal, Schmachtenhagen, Sachsenhausen

Kartenschnitt

Preußisches Urmesstischblatt Oranienburg und Umgebung 1839

Blatt 3245

Preußische Urmesstischblätter

Verlag: Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg 1839

Titelart: Landkarte

Titelgruppe: Nachdruck

Einband: gerollt

BxH ca. cm: 58x59

Maßstab: 1:25 000

Format BxH 58x59

Art.Nr.: X749003245PUR

 

7,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

4,00 EUR

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Oberhavel > Preussische Urmesstischblätter
Landkreise & Städte > Oberhavel > Leegebruch

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: