Theodor Fontane (Autor/en)

Theodor Fontane: Onkel Dodo

Aus dem Vorwort:
Wenn Sie her weiter lesen, erwartet Sie ein literarisches Kleinod, von dessen Existenz Sie wahrscheinlich nichts wissen und das Sie bei diesem Autor vermutlich nicht suchen würden. Sie ertappen sich damit keineswegs auf einer Bildungslücke, denn dieser Text findet sich in einem sehr wenig bekannten Büchlein Fontanes, das den etwas sperrigen Titel 'Von vor und nach der Reise' führt. Genau in der Mitte dieser dreizehnteiligen Sammlung, die 1894 in Berlin erschien, ist der umfangreichste Beitrag eingeordnet: 'Onkel Dodo', das Herzstück dieser wohlbedachten Komposition aus 'Plaudereien und kleinen Geschichten'. Geschildert wird der bizarre Versuch einer Rekonvaleszenz, die groteskerweise an einem allzu forschen Gesundheitsapostel scheitert. Nun ist es zwar nichts Ungewöhnliches, dass ein Urlaub, eine Erholungsreise durch unangenehme Zeitgenossen vermiest wird, aber im vorliegenden Fall ist der Störenfried ein ausgewachsenens Original, das voller ironischem Humor dargestellt ist und dem man, genau genommen, nicht einmal gram sein kann. (Gotthard Erler)
Theodor Fontane: Onkel Dodo

Gotthard Erler (Herausgeber)

Verlag: Zwiefach Edition 2010

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Format BxH 18.5x22.5

Art.Nr.: 9783940408167

 

Statt 20,50 EUR
Nur 16,50 EUR
Sie sparen 20 % / 4,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: