Henrik Schulze (Autor/en)

19 Tage Krieg. Die RAD-Infanteriedivision "F. L. Jahn"

Aus der Redaktion

Das Buch 19 Tage Krieg stellt die die letzten Wochen einer deutschen Wehrmachtsdivision dar: vom 20 April bis zum 08. Mai 1945. Der renommierte Regionalhistoriker Henrik Schulze recherchierte über 20 Jahre hinweg die Kampfhandlungen der RAD-Infanteriedivision "Friedrich Ludwig Jahn", der letzten regulär aufgestellten Wehrmachtsdivision, bestehend aus 8000 jugendlichen und unzureichend ausgebildeten Soldaten. Eingeflossen sind nicht nur Archivbestände und Erinnerungen deutscher und sowjetischer Offiziere, sondern auch mündliche Erlebnisberichte von 23 noch heute lebenden Kriegsteilnehmern, aber auch Ortsansässigen der betroffenen Gemeinden und Städte zwischen Jüterbog und Tangermünde an der Elbe.

19 Tage Krieg.  Die RAD-Infanteriedivision

Die Mark Brandenburg im Frühjahr 1945

Verlag: Meißler Verlag 2011

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 600

Format BxH 18.5x24.6

Art.Nr.: 9783932566455

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht mehr lieferbar

 

Bewertung schreiben

Kundenrezensionen:

Autor:  . am 25.01.2012
Bitte geben Sie Ihren Gesamteindruck auch in Sternen an:TEXT_OF_5_STARS

Rezension:

Ich war mit der Lieferung sehr zufrieden. Sie war super schnell! Empfehlenswert!

Bewertung schreiben

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: