Matthias Zimmermann (Autor/en)

Universität Potsdam - Einst und Jetzt

Aus der Redaktion:
Bereits seit Jahrhunderten wurde in Potsdam Wissenschaft betrieben, jedoch erst seit zwanzig Jahren ist Potsdam eine Universtätsstadt. An ihren drei Standorten, dem Campus am Neuen Palais, dem Campus Golm und dem Campus Griebnitzsee und außeruniversitäten Partnern bildes sie mittlerweile ein anerkanntes Netzwerk der Wissenschaft. Das Ziel für die Universtität ist klar definiert, so schreibt Thomas Grünewald, Geschäftsführender Präsident, im Vorwort dieses Buches: "Die Universität Potsdam soll ihren Platz in der ersten Reihe der mittelgroßen Universitäten Deutschlands einnehmen."
Das Buch Universität Potsdam - Einst und Jetzt illustriert die spannende Geschichte der Universität in einem Gegenüber von historischen Fotos. Da wird gezeigt eine Aufnahme von einem Sportfest der Pädagogischen Hochschule in den 1960er Jahren einerseits, ein Foto vom Hochschulsportfest 2010 anderseits. Das Hauptgebäude der Juristischen Hochschule Potsdam-Eiche 1989 und das Haupthaus der Humanwissenschaftlichen Fakultät im Ausbau 2011. Aber auch ein Bild von der Eröffnung des Studentenkellers der Pädagogischen Hochschule "Karl-Liebknecht" 1972 und dem "Nil" - Studentenkeller 2011. Ergänzt werden die Fotos durch prägnante Texte, gepaart mit einer englischen Übersetzung.
Universität Potsdam - Einst und Jetzt

Edition Brandenburg

Märkische Oderzeitung (Herausgeber)

Verlag: Culturcon 2011

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 96

Format BxH 21.5x21.5

Art.Nr.: 9783941092730

 

14,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > Juli 2011