Roland Becker, Ralf Nikolai, Nicole Scharmer (Autor/en)

Hennigsdorf. Einst und Jetzt

Klappentext:
Als Wirtschaftsstandort hat sich Hennigsdorf in der Schienenfahrzeugtechnologie, der Stahlindustrie und seit neuestem auf dem Gebiet der Biotechnologie profiliert. Doch die Stadt vor den Toren Berlins hat weitaus mehr zu bieten. Das 1375 erstmals als Heynekendorp erwähnte Fischer- und Kossätendorf ist reich an landschaftlichen Reizen. Dazu gehören die Havelauen genauso wie der Nieder Neuendorfer See und die Wälder am am westlichen Stadtrand. Das historische Gebäude-Ensemble rund um das Alte Rathaus ist vom wachsenden Selbstbewusstsein des Ortes Anfang des 20. Jahrhunderts geprägt. Heute lockt Hennigsdorf vor allem mit seinen modernen Strukturen und dem Wohnen am Wasser.

Aus der Redaktion:
Über 40 historische Abbildungen stellt der Text-Bild-Band aktuellen Fotografien gegenüber. "Historisch" - das bedeutet "Altes Rathaus", "Evangelische Kirche", Konradsberg, Fontane- und Heimstättensiedlung, aber auch frisch erbaute Hochhäuser an der Fontanestraße oder ein Besuch von Regine Hildebrandt im Hennigsdorfer Stahlwerk. Dem Gegenüber von Historie und Gegenwart steht jeweils ein kurzer erläuternder Text zur Seite.

Inhalt:
- Um 1935 Altes Rathaus
- Nach 1970 Neues Rathhaus
- Nach 1900 Evangelische Kirche
- 1936 Alter Bahnhof
- Um 1910 Postplatz/Bahnhof
- Nach 1980 Postplatz/Einkaufszentrum
- 1944 Altes Gymnasium
- 1986 Havelplatz
- 1946 Konradsberg
- Nach 1950 Waldfriedhof Henningsdorf
- 1932 Hubertus/Forststraße
- Um 1980 Hochhäuser an der Fontanestraße
- 1925 Kathodische Kirche
- 1930 Heimstädtensiedlung
- 1991 Albert-Schweitzer-Oberschule
- 1966 Krankenhaus
- 1975 Henningsdorf-Nord
- 1928 Fontanesiedlung
- 1991 Stahlwerk Henningsdorf
- Nach 1900 Geschäftshaus Tigges
- 1910 Gasthaus Brose
- 1926 Kriegerdenkmal
- 1912 Goetheschule
- nach 1920 Havelauenpark
- nach 1950 Havelbrücke
- 1906 Gasthof in Neubrück
- 1987 Grenzübergang Stolpe
- 1990 Mauerfall Stolpe-Süd
- 1956 Kreuzung-Haupstraße
- nach 1920 Farbenhaus Schulz
- 1940 Kinditorei Görn
- nach 1920 AEG-Feuerwache
- 1914 AEG/Bombardier
- 1920 Rathhausviertel
- 1995 Torbogen Volta-/Rathhausstraße
- 1953 Stadtklubhaus
- 1979 Baumechanik Nieder Neuendorf
- 1937 Schloss Nieder Neuendorf
- Um 1980 Kriche Nieder Neuendorf
- 1989 Grenzübergang Havel
- nach 1920 Bahnhof Nieder Neuendorf
- 1989 Grenzturm Nieder Neuendorf
- 1990 Papenberge

Hennigsdorf. Einst und Jetzt

Edition Brandenburg

Märkische Oderzeitung (Herausgeber)

Verlag: Culturcon 2012

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 93

Format BxH 21.5x21.5

Art.Nr.: 9783941092877

 

14,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > März 2012

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: