Bernhardt Rengert, Erik Gloßmann (Autor/en)

Brandenburgisches Hausbuch

Verlagsinfo:

Das reich bebilderte Brandenburgische Hausbuch führt den Leser quer durch alle Regionen, vom Havelland über die Uckermark und Lausitz bis nach Potsdam. Zu Wort kommen u. a. Theodor Fontane, Heinrich von Kleist, Friedrich Schiller, Kurt Tucholsky, Gerhart Hauptmann, Gottfried Benn, Schmidt von Werneuchen, Hermann Graebke, Helmut Preißler, Heinrich Laube, Paul Gerhardt und Richard Dehmel, aber auch zeitgenössische Autoren wie Günter Grass, Sibylle Berg und Bernhardt Rengert. Ebenso breit gefächert ist die Auswahl der Textarten, die Bauernregeln, Sagen und Anekdoten, Liedtexte vom Wanderlied bis zur Rocklyrik , traditionelle Rezepte, Gedichte und Erzählungen, Satiren, Humoresken und politische Schriften, Zeitzeugenberichte und Erinnerungen umfasst.

Brandenburgisches Hausbuch

Geschichten und Gedichte, Lieder, Bilder und Berichte aus dem alten Brandenburg

Verlag: Husum Druck- u. V.-G. 2013

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 640

Erscheinungstermin: März 2013

Format BxH 21.5x15

Art.Nr.: 9783898766012

 

19,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Literarisches > Lyrik
Literarisches > Anekdotisches
Neuerscheinungen > März 2013

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: