Dieter Schulze, Rudolf Dau, Karin Engel, Peter Bickhardt, Marianne Fritzsche, Gerd Kroner, Klaus Manthe, Brigitte Schulze, Peter Brock (Autor/en)

Erlesenes und Erlaufenes

Klappentext:

Dieses Büchlein will Einwohnern und Gästen der Gemeinde Hoppegarten die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte des Ortsteils Dahlwitz-Hoppegarten nahe bringen. Am Leitfaden einer virtuellen Wanderung durch die Ortschaft und ihr landschaftliches Umfeld entfaltet sich vor dem geistigen Auge des Lesers der mehr als siebenhundertjährige Werdegang vom mittelalterlichen Bauerndorf zu einer nahmhaften Rennbahngemeinde und einem vielgestaltigen Wirtschaftsstandort.

Inhalt:

  1. Porträt einer Landschaft und ihrer Geschichte
  2. Alte Straßen, Anger und Kirche - Dahlwitz am Ausgang des Mittelalters
  3. Dahlwitz auf dem Weg zur neuzeitlichen Gutswirtschaft
  4. Rund um Herrenhaus und Park - vom Treskow-Gut zur Gemeinde Dahlwitz-Hoppegarten
  5. Die Rennbahn Hoppegarten
  6. Der Bahnhof Hoppegarten - wichtiger Knotenpunkt der Ortsgeschichte
  7. Ein Spaziergang durch die großen Straßen von Dahlwitz-Hoppegarten
  8. Von der Dorfschule zum modernen Dorfkomplex
  9. Die Friedhöfe in Dahlwitz
  10. Die Siedlung Birkenstein
  11. Waldesruh - Siedlung mit besonderer landschaftlicher Prägung
  12. Das Gewerbegebiet - eine Erfolgsgeschichte
Erlesenes und Erlaufenes

Streifzüge durch die Geschichte von Dahlwitz-Hoppegarten

Verlag: Grünes Tor Dahlwitz-Hoppegarten 2009

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 196

Format BxH 14.5x21

Art.Nr.: XXXXXXXXXXX28

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht mehr lieferbar

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > Januar 2009

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: