Karte des Kurfürstentums Brandenburg (1725)

Verlagsinfo

Die Karte mit dem Titel ”Karte des Kurfürstentums Brandenburg” wurde zwischen den Jahren 1725 und 1750 durch Jacob Paul von Gundling neu herausgegeben und durch Reiner und Josua Ottens verbessert. Sie stellt die Region im Maßstab ca. 1 : 550 000 dar. In einer Nebenkarte wird das Gebiet um Berlin und Spandau im Maßstab ca. 1 : 100 000 abgebildet. Die LGB hat den altkolorierten Kupferstich kopiert. Die Reproduktion erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Landeshauptarchiv. Dort liegt der Originalkupferstich, der als Vorlage diente

Karte des Kurfürstentums Brandenburg (1725)

Verlag: Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg

Titelart: Landkarte

Titelgruppe: Reprint

Einband: gerollt

Format BxH 71x61

Art.Nr.: X749000007YYY

 

12,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

4,00 EUR

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Historische Karten > Weitere

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: