Martin Bauch, Agnes Baumert, Tobias Büloff (Autor/en)

Potsdamer Ge(h)schichte 8 - Gottes Häuser

Klappentext:

Potsdam hat nicht nur Schlösser und Gärten, sondern auch Kirchen, die bis heute das Stadtbild prägen. Der vorliegende Band widmet sich einzelnen Gotteshäusern in Potsdam. In ihrer Vielfalt spiegeln die Kirchen nicht nur religiöses Leben wider. Anhand der sakralen Bauwerke wird die Geschichte der unterschiedlichen Bauherrn und Gemeinden erzählt. Mit diesen Führungen wird ein wichtiger Teil Potsdamer Stadtgeschichte er-gehbar.

Inhalt:

  • Jeder nach seiner Facon - Selig werden in Potsdam
  • Gotteshaus für Soldaten und König - Die Garnisonkirche
  • Symbol für Teilung und Einheit - Die Sacrower Heilandskirche
  • Visitenkarte eines Königs - Die Friedenskirche
  • "Wie wunderbar gemischt die Toten hier ruhen" - Der Bornstedter Friedhof und seine Kirche
  • Unter Thora und Preußenadler - Jüdisches Leben in Potsdam
  • Vom HInterhof in die Mitte der Stadt - St. Peter und Paul
  • Green Card preußisch blau - Die Französische Kirche und die Hugenotten in Potsdam
  • Ein Fenster zur Orthodoxie - Die Alexander-Newski-Kirche
  • Zwei ungleiche Schwestern - St. Nikolai- und Heiligengeistkirche
  • Eine Insel evangelischen Bürgersinns - Die Hoffbauer-Stiftung auf dem Hermannswerder
  • Den Menschen ein Zeichen setzen - Die Sternkirche
Potsdamer Ge(h)schichte 8 - Gottes Häuser

Potsdamer Ge(h)schichte

Verlag: edition q 2007

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 120

Format BxH 11.5x19

Art.Nr.: 9783861246084

 

9,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Potsdam > Kirchen, Dome, Klöster

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: