Peter Walther, Martin Ahrends, Klaus Büstrin, Antje Ravic Strubel (Autor/en)

Kindheitsbilder. Fotografie in Brandenburg seit 1848

Verlagsinfo

Die Ausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam und anderen Orten sowie deren Begleitbuch beleuchten anhand von zweihundertvierzig ausgewählten Fotografien die Geschichte der Kindheit in Brandenburg seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Bilder spiegeln die Lebenswelt von Kindern in den unterschiedlichen Zeiten, Milieus und an den verschiedenen Orten Brandenburgs. Zugleich illustrieren sie den Wandel in den äußeren Bedingungen wie auch in den Einstellungen der Erwachsenen zur Kindheit. Zusammengetragen wurden neben Fotos aus öffentlichen Sammlungen vor allem Aufnahmen aus privaten Beständen. Auf diese Weise ist das kollektive Fotoalbum einer ganzen Region entstanden, das die Zeitgeschichte ebenso wie den Alltag der Kinder während der vergangenen einhundertfünfzig Jahre illustriert.

Kindheitsbilder. Fotografie in Brandenburg seit 1848

Verlag: Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte 2013

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 320

Erscheinungstermin: Juli 2013

Format BxH 26x24

Art.Nr.: 9783867321495

 

Statt 30,00 EUR
Nur 14,95 EUR
Sie sparen 50 % / 15,05 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Historisches > Sozialgeschichte
Restposten
Neuerscheinungen > Juli 2013

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: