Torsten Richter, Ringo Jünigk (Autor/en)

Lausitzer Seenland. Ein Wasserkunstwerk vor der Vollendung

Verlagsinfo

Dieses Buch beschreibt das Werden der neuen Wasserlandschaft. Es berichtet von den Dörfern, die der Kohle weichen mussten. Es berichtet von gewaltigen Tagebauen, in denen der wertvollste Schatz der Lausitz, die Braunkohle, gefördert wird. Es berichtet vom Weg des Wassers, das die gigantischen Löcher zu Seen wandelt. Und es berichtet von den Menschen, von Visionären, Bergleuten, Seenmachern, Förstern, Naturschützern, die das Seenland zu dem geformt haben, was es heute ist und zukünftig werden wird.

Dieses Buch lädt zu einer Reise quer durch das Lausitzer Seenland ein. Auf 280 Seiten präsentiert sich die Region zwischen dem Bergheider See im Westen und dem Bärwalder See im Osten, zwischen dem Spreewald im Norden und dem Dubringer Moor im Süden. Eine Reise zu den hier lebenden Deutschen und Sorben. Eine Reise zu heimischen Projekten und Gewerbe. Eine Reise in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Lausitzer Seenland. Ein Wasserkunstwerk vor der Vollendung

Verlag: edition limosa 2012

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 280

Format BxH 24.5x30.5

Art.Nr.: 9783860374627

 

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: nicht mehr lieferbar

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > April 2012

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: