Wojciech Walanus, Fritz Wochnik, Bertram Faensen, Gunnar Nath, Karsten Holste, Arnold Kuchenbecker, Irina Barke, Paul Irving Anderson, Gerhard Sprenger, Manfred Görtemaker (Autor/en)

Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte - Band 62

Inhalt:

  • Das verschollene Retabel von Diedersdorf (Stare Dzieduszyce) in der Neumark. Zur Wirkung Hans Leinbergers (Wojciech Walanus) S. 11–42
  • Die Pfarrkirchen in Landsberg/Warthe (Gorzów Wlkp.) und in Drossen (Ośno Lubuskie) (Fritz Wochnik) S. 43–73
  • Der Vogelherd in Berlin-Pankow (Bertram Faensen/Gunnar Nath) S. 75–105
  • Kreisstände, Kreisverwaltung und Staatsverfassung. Die Auseinandersetzungen um das Gendarmerie-Edikt in der Neumark 1812–1825 (Karsten Holste) S. 107–128
  • Zionisten und Chaluzim in Messingwerk (Arnold Kuchenbecker) S. 129–139
  • Das Herrenhaus in Groß Behnitz. Der Landsitz des Berliner Industriellen Albert Borsig (Irina Barke) S. 141–159
  • Theodor Fontane und Philipp zu Eulenburg: Der Briefwechsel. 1880–1890 –
  • Edition (Teil II) (Paul Irving Anderson) S. 161–183
  • Gottfried Benn in Ostbrandenburg (Gerhard Sprenger) S. 185–203
  • Brandenburg in Geschichte und Gegenwart (Manfred Görtemaker) S. 205–213

 

  • Buchbesprechungen S.214-287
  • Bibliographie: Neuerscheinungen aus den Jahren 2011/2010/2009 (Bibliographie „62“), bearb. von Dorothee Geßner unter Mitarbeit von Peter Bahl, S. 288–312
  • Berichte

 

Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte - Band 62

Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte

Verlag: Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e. 2011

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 372

Format BxH 17x24.5

Art.Nr.: XXXXX33011YYY

 

19,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: