Max Pohlandt (Autor/en)

Lebuser Sagen und Geschichten (1928)

Klappentext

Mit den „Lebuser Sagen und Geschichten“, die erstmals 1927 erschienen, bietet der Frankfurter Lehrer und anerkannte Heimatforscher Max Pohlandt (1861–1938) einen aufschlussreichen Einblick in die geheimnisvolle Sagenwelt von Frankfurt (Oder) und Umgebung.
Insgesamt 60 Sagen und Geschichten, durch zahlreiche Zeichnungen bereichert, entführen in eine phantastische, längst verklungene Zeit.
Ein Orts- und Quellenverzeichnis sowie eine zusätzlich eingefügte Kurzbiographie Max Pohlandts vervollständigen den Band. So empfiehlt sich dieses Kleinod heimatlicher Literatur nach langen Jahren in alter neuer Schönheit und freut sich darauf, neu oder wiederentdeckt zu werden.

Lebuser Sagen und Geschichten (1928)

in altdeutscher / Frakturschrift

Verlag: Niederlausitzer Verlag 2014

Titelart: Bücher

Titelgruppe: Reprint

Einband: gebunden

Seitenzahl: 88

Format BxH 16x21

Art.Nr.: 9783943331134

 

17,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Regionen > Oder-Spree-Seengebiet > Weiteres
Regionen > Oderbruch > Historisches
Landkreise & Städte > Frankfurt / Oder > Historisches
Neuerscheinungen > März 2014

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: