Moore in Brandenburg und Berlin

Klappentext

Moore sind faszinierend, vielfältig, kompliziert zu nutzen und reagieren sensibel auf Veränderungen. Sie prägen große Landschaften in Brandenburg und Berlin, sind seit Jahrhunderten durch den Menschen genutzt und nur noch auf wenigen Flächen naturnah. Moore stehen symbolhaft für das Nebeneinander von Vor- und Nachteilen unterschiedlicher Managementformen, für die Notwendigkeit von Abwägungen der Ökosystemleistungen und die Lösung von Nutzungskonflikten. Eine nachhaltigere Nutzung, die Unterschutzstellung oder eine nasse Bewirtschaftung als Alternative für entwässerte Flächen erfordern die Berücksichtigung der komplexen Eigenschaften der Moore und eine sorgfälige Entscheidungsfindung unter Einbeziehung aller Akteure. Es gibt nicht DIE Lösung. In diesem Sinne bietet das von über 30 Autoren erarbeitete Buch Wissen zu den Mooren der Region für diese Entscheidungsprozesse. Das Buch enthält eine DVD mit umfangreicher Zusatzliteratur und mit der erstmalig veröffentlichten neuen Moorbodenkarte von Brandenburg.

Moore in Brandenburg und Berlin

Vera Luthardt , Jutta Zeitz (Herausgeber)

Verlag: Natur & Text 2014

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 384

Format BxH 17x24

Art.Nr.: 9783942062138

 

39,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > August 2014

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: