Preußisches Urmesstischblatt Zerpenschleuse 1840

Informationen zur Karte

Dieses preußische Urmesstischblatt aus dem Jahre 1840 zeigt die Gegend am Finowkanal bei Zerpenschleuse. Es wurde von Leutnant von Zimmermann im 6. Infanterie-Regiment gezeichnet und gibt detailliert die damaligen Örtlichkeiten wieder. Das Blatt wird dominiert durch Teile des Kgl. Liebenwalder, des Kgl. Schnebecker und des Kgl. Biesenthaler Forstes. Die Zwischenräume werden durch Wiesen- und Feldfluren ausgefüllt. Neben der Dörfern Ruhlsdorf und Klahnsdorf fallen die "Colonien" auf, die entlang von Finow- und Werbelliner Kanal liegen: Zerpenschleuse, Marienwerder, Rosenbeck und Holländl. Pappiermühle.
Das Blatt, das sehr fein gezeichnet ist, zeigt eine Vielzahl überkommener Wege- und Flurbezeichnungen, die Rückschlüsse auf die damalige Landnutzung zulassen.

Kartenschnitt

Preußisches Urmesstischblatt Zerpenschleuse 1840

Blatt 3147

Preußische Urmesstischblätter

Verlag: Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg

Titelart: Landkarte

Titelgruppe: Nachdruck

Einband: gerollt

Maßstab: 1:25 000

Format BxH 51x58

Art.Nr.: X749003147PUR

 

7,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

4,00 EUR

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: